Banner Offeroth-Consulting
HomeHome LeistungenLeistungen ReferenzenReferenzen PartnerPartner HilfeHilfe AnfahrtAnfahrt ImpressumImpressum

Erstellen einer Boot-Diskette für Windows NT/2000/XP

  • Diskette unter Windows NT/2000/XP formatieren

  • ntldr und ntdetect.com auf die Diskette kopieren

  • boot.ini Datei auf der Diskette erzeugen:

    [boot loader]

    timeout=30

    Default= multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\windows

    [operating systems]

    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\windows="Windows XP"

    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\winnt="Windows 2000"

    C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows Recovery Console" /cmdcons

Glossary:

  • timeout - die Zeit in Sekunden, bis in das Default Betriebssystem gebootet wird

  • Default - das default Betriebssystem

  • multi(0)disk(0) - immer bei IDE Bus

  • rdisk(#) - die Position der Festplatte auf dem IDE Bus, von Primary Master bis Secondary Slave (es zählen nur Festplatten)

  • partition(#) - die Partition der Festplatte, auf der sich das Betriebssystems befindet

  • \winnt oder \windows - Verzeichnis des Betriebssystems


Zurück zur Auswahl

Footer Offeroth-Consulting