Banner Offeroth-Consulting
HomeHome LeistungenLeistungen ReferenzenReferenzen PartnerPartner HilfeHilfe AnfahrtAnfahrt ImpressumImpressum

Konfigurieren der BOOT.INI Datei:


WARNUNG: Bei einer defekten Boot.ini Datei kann der Computer möglicherweise nicht mehr gestartet werden.


In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise den TIMEOUT Standardwert von 30 Sekunden in der Boot.ini Datei ändern. Zwei Werte haben eine erhebliche Auswirkung: 0 und -1 .

Der Wert 0 startet Windows NT sofort, basierend auf der DEFAULT Variablen in der Boot.ini.
Der Wert -1 deaktiviert den Zeitgeber.

Über das User-Interface können nur Werte zwischen 0-999 eingegeben werden.
Um dem Wert -1 einzugeben, muss die Boot.ini Datei direkt editiert werden.

Weitere verfügbare Befehlszeilenoptionen für die Boot.ini-Dateien von Windows XP
(Weiterleitung zu Microsoft)


Zurück zur Auswahl
Footer Offeroth-Consulting